menu phone
Nord-Ostsee Tierärzte

05.04.2018 von  Melina Brammann

Meine Maine Coon Katze Banshee (13) ist seit Jahren schon bei Dr. Bergt. Sie ist Herz und Nierenkrank und leidet außerdem an hyperplastischen Ohrschmalzdrüsen. Ich fühle mich in der Praxsis sehr gut aufgehoben. Das ganze Team ist sehr einfühlsam und freundlich. Dr. Bergt hat im Frühjahr 2017 eine Laser Operation an den Ohren vorgenommen um die Veränderungen durch die Hyperplastischen Ohrschmalzdrüsen vorerst zu entfernen. Das hat er mit großem Erfolg gemacht. Er hat mich immer genausten informiert und war sehr ruhig. Ich kann wenn ich etwas verstehe auch immer wieder nachfragen ohne das man es mir Übel nimmt. Selbst bei dem Herzultraschall 2017 war alles verständlich erklärt worden... Heute am 06.04.18 entfernt er ihr einen Tumor an der Schulter links und am Vorderlauf. Auch hier hat er mich wieder genausten informiert, über Risiken und Nebenwirkungen. Nach der Tumordiagnose hatte er mich erstmals nach Hause geschickt und meinte ich sollte mir in Ruhe Gedanken machen. Durch das Alter 13 und die anderen Erkrankungen könnte sie nach der Narkose vllt nicht mehr aufwachen.. Ich hatte nicht einmal das Gefühl das er nur Geld verdienen wollte. Er, seine Frau und auch das ganze Team halte ich für sehr kompetent und ich freue mich das ich einen Tierarzt meines Vertrauens gefunden habe. Ich bin froh darüber, dass die Praxis in Schafflund eröffnet wurde.